HomeNewsÄltere EinträgeKontaktAGBImpressumSucheSitemap Links
HOME

Der KünstlerInnen-Katalog

Eigene Werke in Katalogform zu präsentieren ist wirkungsvoll und fasziniert nach wie vor durch die leichte Rezipierbarkeit des Mediums.

Durch die Anwendung neuester multimedialer Standards wird die Verwirklichung der individuellen Idee durch einen ungewöhnlich kompakten Auftritt am Kunstmarkt gewährleistet.

Die Edition collected works ist ein Katalogprojekt mit einen Umfang von 20 Seiten (16 Seiten + 4 Seiten Umschlag), 36 Seiten (32 + 4) oder 52 Seiten (48 + 4). Das Format ist 21 x 28 cm. Bei der Grundvariante werden 4 Seiten Umschlag auf Bilderdruckpapier, 300g glänzend oder matt und der Kern auf Bilderdruckpapier 170g glänzend oder matt gedruckt. Der gesamte Katalog wird vollflächig matt dispersionslackiert.

Alle Katalogstärken werden in Ausführung mit Rücken produziert, wobei alle Varianten mit Fadenheftung fertig gestellt werden. Je nach Budget oder Zweck entscheiden sich die KünstlerInnen für eine Katalogstärke, die wiederum mit verschiedenen Veredelungsformen individualisiert werden kann. Ein großer Freiraum wird dem Veredeln mittels Lacken, Prägungen oder Stanzungen eingeräumt. Verschiedene Papiervorschläge erweitern das Angebot. Jeder Katalog besitzt eine ISBN-Nummer, ist somit beim VLB Frankfurt registriert und über den Buchhandel bestellbar.

Es ist Langfristigkeit angestrebt, um mit den Katalogen auch die bei Galeristen und Sammlern begehrten Zyklenbildungen zu ermöglichen.